Förderungen

Wie auch immer ihr Förderprozess im Detail funktioniert – zentrale Basis dafür sind die Kontaktdaten der Destinatäre und ein Fördervertrag. Darin sind die wichtigsten Bestandteile der Förderung enthalten: Eingangsdatum, die komplette Korrespondenz mit dem Destinatär, Förderbeträge und Auszahlungsplan.

Der Prozessverlauf wird mit der base4IT-Stiftungssoftware individuell auf ihre Anforderungen eingestellt. Sind für die Auszahlung von Förderungen bestimmte Dokumentationen vom Destinatär notwendig? Welche Raten wurden vereinbart? Und ist nach Durchführung ein Verwendungsnachweis für die abschließende Prüfung notwendig? Mögen die Anforderungen auch noch so unterschiedlich sein – für jede gibt es vorgefertigte Lösungen.

Mit der base4IT-Stiftungssoftware behalten Sie jederzeit den Überblick über eine bestimmte Förderung. Zusätzlich haben Sie Einsicht in historische Daten und können ähnliche Förderungen mit aktuellen Anforderungen vergleichen. So gehen keine Informationen verloren und sind meist mit einem Mausklick zur Hand.

Modulare Software-Lösung

base4IT hat in den letzten Jahren zusammen mit Stiftungen eine modulare Software-Lösung entwickelt, die sowohl den Stiftungszweck als auch die Vermögensverwaltung abbildet. Zusätzlich beinhaltet die Lösung die Abbildung der Verwaltungsprozesse.

Ein besonderes Merkmal der modularen Software ist der Stiftungs-Leitstand, der als Informations- und Steuerungsinstrument für die Stiftungsleitung dient. Mit dieser Software-Lösung ist erstmalig eine Komplettlösung für Stiftungen verfügbar, die alle Prozesse in einem integrierten System vereinen kann. Selbst wenn es für eine besondere Stiftungs-Anforderung noch keine fertige Lösung gibt, kann eine individuell dafür entwickelte Software in die Gesamtlösung integriert werden.