Theater-Leitstand Für mehr Planungssicherheit konzipiert


Für mehr Planungssicherheit konzipiert

Der Theater-Leitstand ist das Kernstück unserer Software: das zentrale Informations- und Steuerungsmodul für die Theaterleitung. Durch seine flexible Struktur ist es bestens an individuelle Anforderungen anpassbar.

Mit diesem Instrument zur Planung und Steuerung kann die Geschäftsleitung die komplette Haushaltsplanung und Überwachung in Echtzeit vornehmen. Das bringt Sicherheit bei der Theater-Management: Durch die Berücksichtigung nicht nur von getätigten, sondern auch von gebunden Mitteln gibt es nun keine unvorhergesehenen Budgetüberschreitungen mehr. Alle Zahlen sind tagesaktuell immer auf dem neuesten Stand – und können in Form von berechtigungsabhängigen Unterberichten auch an Bereichsverantwortliche weitergegeben werden.

Ebenfalls ist es möglich, die Zahlen nach Spielstätten getrennt darzustellen. Auch ein Aufbau beliebig vieler Leitstand-Varianten pro Geschäftsjahr oder Spielzeit ist möglich. Der Theater-Leitstand ist in der Lage, die Zahlen des Hauses komprimiert und in tabellarischer oder grafischer Form darzustellen. Der Aufbau orientiert sich an den individuellen Anforderungen des jeweiligen Hauses.

Der Theater-Leitstand stellt der Intendanz bzw. der Geschäftsleitung die wesentlichen Informationen in schneller, aktueller und grafischer Form zur Verfügung. Die Zahlen werden immer in Echtzeit ermittelt und sind somit nicht veraltet.